Neustift im Stubaital – Hike & Fly Kesselspitze (2728m)

  1. Startseite
  2. Hike & Fly
  3. Neustift im Stubaital – Hike & Fly Kesselspitze (2728m)

Übersicht

Hike & Fly Kesselspitze
Seehöhe Ziel: 2728m
Seehöhe Ausgangspunkt: 994m
Anstieg: 1734m
Gehzeit Aufstieg: ca. 4 h
Windrichtung am Start: NW oder SO

Taleinwärts entlang des Serleskammes sticht die Kesselspitze mit ihrem felsigen Gesicht gleich hervor. Ein Highlight dieser Hike and Fly Tour ist sicherlich der Wiesenstarplatz mit welchen in diesen Höhen nur mehr selten zu rechnen sind.

Routenbeschreibung Hike & Fly Kesselspitze

Unser Ausgangspunkt für die Hike and Fly Tour ist die Flugschlue Parafly in Neustit im
Stubaital. Von hier geht es wie bei unserer Hike & Fly Tour auf die Serles zuerst
Talauswärts bis nach Kampl – bis zur Kampler Staumauer. Hier trennen sich dann die
Wege auf die Serles und auf die Kesselspitze. Unser Ziel steht hier bereits angeschrieben
und wir folgen dem Weg rechts über viele Serpentinen mit einem stehts wunderschönen
Panorama über das Stubaital, Pinnistal und das Inntal. Man hat bei dieser Tour auch stets
unser Hausfluggebiet den Elfer im Auge und kann sich so ein Bild über das aktuelle
Fluggeschehen machen. Ab jetzt gibt es keine Abzweigungen mehr und es sind
ausreichend Routenmarkierungen vorhanden. Ab 2100 m verlässt man den schattigen
Waldweg, ab nun ist Trittsicherheit und ausreichend Trinkwasser vorausgesetzt.
Achtung im gesamten Aufstieg gibt es weder Quellen noch Brunnen, denkt daran wenn
ihr euren Rucksack packt. Ab 2600 m gelangt man auf den Bergsattel und wird schonmal
mit einem unschlagbarem Panorama über das Wipptal, den Blaser und das
Padasterjochhaus belohnt. Von dort sind es noch gut 100 Höhenmeter, bei welchen aber
körperliche und mentale Fitness noch zwingend vorhanden sein muss da die
Bergwege schmal werden und die Felsen oft rutschig sind. Am Gipfel angelangt, genießt
man zuerst mal die unbeschreiblich Aussicht in alle Himmelsrichtungen und sollte eine
kleine selbstmitgebrachte Jause zu sich nehmen.

Viel Spaß beim Hike & Fly Kesselspitze.

2-Kesselspitze Aufstieg

Für den Hike & Fly Piloten

Das Starten direkt am Gipfel ist nicht möglich, hierzu steigen wir ungefähr 100 Höhenmeter ab – Achtung nicht unserer Aufstiegsroute entlang absteigen, sondern Richtung Nord- Ost. Also in Richtung Serles. Dort finden wir dann unseren traumhaften Wiesenstartplatz vor bei welchem Starts in Richtung NW (Stubaital) und auch SO (Wipptal) je nach Windrichtung perfekt möglich sind. Durch unsere Startplatzhöhe ist es möglich wenn man aufgrund der Windrichtung ins Wipptal starten muss, immernoch abzudrehen und ins Stubaital zu fliegen. Ich persönlich nutze hierzu immer das abfallende Gelände Richtung Nord – Ost. Schaut euch das aber aufjedenfall selbst an und schätzt ab ob ihr das euch und eurem Pilotenkönnen zutraut ! Sollte man sich dagegen entscheiden ist es auch möglich ins Wipptal abzufliegen, dort gibt es auch mehrere Landemöglichkeiten – jedoch keinen offiziellen Landeplatz.
!!! Diese Tour ist ausschließlich im Sommer zu empfehlen, der Aufstieg im Winter und bei Schnee ist möglich, jedoch nur Experten zuzutrauen.

Landeplatz

Unser Landeplatz liegt direkt an der Flugschule Parafly in Neustift. Solltet ihr das erst mal hier Fliegen bzw. Landen wollen, so ist zuvor in der Flugschule eine Einweisungskarte zu holen.
Der Landeplatz bietet eine große Wiese und gilt für Anfänger als geeignet.
Koordinaten des Landeplatzes : N 47°06’42.33″ O 11°18’46.34

Anreise

Für die Anreise mit dem privaten Auto, nimmt man die Ausfahrt „Schönberg“ an der A13 Brennerautobahn. Danach geht es durch die beiden Ortschaften Mieders und Fulpmes bis man in Neustift angelangt ist. Somit ist unser Ausgangsort in ca. 25 Minuten von der Hauptstadt Innsbruck gut zu erreichen.

INFO

Für all jene die Ihren Einstieg in die Hike & Fly Welt noch nicht gewagt haben oder Ihre vorhandenen Fähigkeiten verbessern möchten, bieten wir auch gerne geführte Hike & Fly Touren an. Kontaktiere uns für weitere Infos einfach über www.parafly.at oder unter +435226 3344.
hike&fly philip kantner

Philip Kantner

Autor, Hike & Fly Spezialist

Hat seine Paragleiter-Ausbildung bei Parafly gemacht und macht am liebsten Hike&Fly in den heimischen Bergen. Bordairrace Teilnehmer.

3 Kommentare.

Menü