Hike and Fly Elferhütte – Stubai (2080m)

  1. Startseite
  2. Hike & Fly
  3. Hike and Fly Elferhütte – Stubai (2080m)

Übersicht

Hike and Fly Elferhütte
Seehöhe Ziel: 2080m
Seehöhe Ausgangspunkt: 994m
Anstieg: 1734m
Gehzeit Aufstieg: ca. 2 h
Windrichtung am Start: NW oder N

Die Hike and Fly Tour auf die Elferhütte gehört zu jenen, welche jeder Gleitschirmpilot mit Bergsteiger – Ambition zumindest einmal gemacht haben sollte. Die Tour ist für Anfänger geeignet und bietet mehrere wunderschöne Startplätze.

Routenbeschreibung Hike and Fly Elferhütte

Unser Ausgangspunkt für die Hike and Fly Tour ist die Flugschlue Parafly in Neustift im Stubaital. Von dort gehen wir in Richtung Talstation der Elferbahnen, links vorbei am Gebäude und mithilfe einer kleinen Holzbrücke überqueren wir gleich die Ruetz bis wir wieder auf die asphaltierte Straße gelangen. Der Straße folgen wir 250m und halten uns dann rechts wo wir noch an einem Bauernhof vorbeikommen bevor wir am Waldrand die ersten Höhenmeter zurücklegen. Nach 10 Minuten gelangt man auf die Forststraße welche im Winter als Rodelbahn dient – dieser Weg führt uns nun in Serpentinen mit einer kontinuierlich leichten Steigung Kurve für Kurve immer näher an unser Ziel. Während dem Aufstieg wird man dank vielzähliger Baumlichtungen immer wieder mit einem traumhaften Panorama über das Stubaital belohnt, ebenso den Landeplatz hat man immer im Auge. Achtung es führen am Weg entlang 2 Downhill – Trails hinunter welche ausnahmslos von den Bikern zu benützen sind. Bitte bleibt hier immer am offiziellen Weg und wechselt nicht auf die Trails.

Nach gut 800 Höhenmeter ist man an der Bergstation der Elferbahnen angelangt, für uns geht es gleich hinter dem Liftgebäude weiter am schön beschilderten Pfad Richtung Elferhütte. Alternativ kann man hier auch einem Trampelfad in Serpentinen über die Skipiste nach oben folgen. Nach den letzten 250 Höhenmeter kann man sich auf die köstliche Tiroler – Küche sowie ein erfrischendes Getränk in der Elferhütte freuen und sollte diese Chance nicht unangetastet lassen.

Für all jene die schon früher eine Stärkung oder eine kurze Pause im Aufstieg benötigen, empfehlen wir  das Panorama Restaurant Elfer direkt an der Bergstation – hier findet man ebenfalls mit ausgezeichneter traditioneller Küche und einer sonnigen Terasse genau das was man nach dem Aufstieg braucht.

Viel Spaß beim Hike and Fly Elferhütte. Weitere Tourenziele in der Nähe: Kesselspitze, Kaserstatt, Starkenburgerhütte

elfer winter hike and fly

Für den Hike and Fly Piloten

Unser Startplatz befindet sich etwa 50 Meter oberhalb und leicht in Richtung NO von der Elferhütte. Der Startplatz ist relativ steil, aber weitgehend Hindernissfrei. Alternative Startplätze finden wir hier genügend vor – dazu einfach an der Skipiste entlang ein paar Meter wieder absteigen. Hier lassen sich immer wieder perfekte Startplätze finden, manche davon wie nur selten beim Hike and Fly sind sogar mit Windfähnchen ausgestattet. Bei diesen wunderschönen Wiesenstartplätzen findet sicherlich jeder Pilot das richtige für sich um stressfrei starten zu können. Durch die größere Einstiegshöhe findet man die Thermikeinstiege am Elfer meistens besser als vom Hauptstartplatz direkt bei der Bergstation. Auch wunderschöne Soaring Flüge im Abendrot sind hier oft möglich.

Wer noch ausreichend Kondition hat, kann sich noch eine bessere Aussicht über das wünderschöne Stubaital und Pinnistal verschaffen, und die Bergtour bis auf die Elferspitze (2505m)  fortführen – das sind allerdings nochmal gut 500 Höhenmeter und Trittsicherheit sowie Schwindelfreiheit sind ein absolutes muss. Unbedingt ein Ausrüstungsdepot an der Elferhütte machen und den Gleitschirm garnicht erst mit nach oben schleppen –dort zu starten ist kaum möglich und definitv nicht empfehlenswert.

Landeplatz

Unser Landeplatz liegt direkt an der Flugschule Parafly in Neustift. Solltet ihr das erst mal hier Fliegen bzw. Landen wollen, so ist zuvor in der Flugschule eine Einweisungskarte zu holen.
Der Landeplatz bietet eine große Wiese und gilt für Anfänger als geeignet.
Koordinaten des Landeplatzes : N 47°06’42.33″ O 11°18’46.34

Anreise

Für die Anreise mit dem privaten Auto, nimmt man die Ausfahrt „Schönberg“ an der A13 Brennerautobahn. Danach geht es durch die beiden Ortschaften Mieders und Fulpmes bis man in Neustift angelangt ist. Somit ist unser Ausgangsort in ca. 25 Minuten von der Hauptstadt Innsbruck gut zu erreichen.

INFO

Für all jene die Ihren Einstieg in die Hike & Fly Welt noch nicht gewagt haben oder Ihre vorhandenen Fähigkeiten verbessern möchten, bieten wir auch gerne geführte Hike & Fly Touren an. Kontaktiere uns für weitere Infos einfach über www.parafly.at oder unter +435226 3344.
hike&fly philip kantner

Philip Kantner

Autor, Hike & Fly Spezialist

Hat seine Paragleiter-Ausbildung bei Parafly gemacht und macht am liebsten Hike&Fly in den heimischen Bergen. Bordairrace Teilnehmer.

Menü