Paragliding-Ausbildung

Erlernen Sie die Grundlagen des Gleitschirmfliegens oder erwerben Sie wichtige Flugscheine bei der Flugschule Parafly

Haben Sie schon immer davon geträumt einmal ganz alleine einen Gleitschirm zu fliegen?
Mit der richtigen Paragliding Ausbildung wird dieser Traum wahr.

In nur 3 Stufen zum Paragleiter A-Schein - Paragliding Ausbildung

Übersicht einer Paragliding Ausbildung

Paragliding Ausbildung - Kursangebot

In Kooperation mit Papillon Alpen-Paragliding-Center

Was muss ich für eine Paragliding-Ausbildung können?

Für ein Schnupperwochenende ist außer Interesse am Flugsport nur Freude an der frischen Luft nötig. Alles andere stellen wir bereit.

Was erwartet mich in einer Paragliding Ausbildung?

Theoretische wie praktische Grundlagen des Sports werden aufgezeigt und teilweise schon erlernt.

Sie lernen Schritt für Schritt wie ein Gleitschirm funktioniert. Unsere erfahrenen TrainerInnen vermitteln Ihnen theoretische Grundlagen, die Sie dann auf der flachen Landewiese direkt in die Praxis umsetzen. Erste Aufziehübungen lassen Sie Ihr Fluggerät spüren.

Sobald der Gleitschirm am Boden beherrscht wird, absolvieren Sie am Übungshang selbständig Ihre ersten kleinen Hangflüge. Von unseren TrainerInnen via Funk begleitet, erleben Sie das Gefühl, 30 bis 50 Meter weit zu fliegen. Schnuppern Sie als Krönung des Wochenendes ein erstes Abheben!

Hardfacts zum Paragliding Schnupperkurs:
  • Dauer: 2 Tage
  • Ziel: Grundlagen von Theorie und Praxis, sowie erster Flug vom Übungshang
  • Leihausrüstung inklusive
  • Preis: 240 Euro
  • Bei weiterer Ausbildung innerhalb eines Jahres rechnen wir 100 Euro der Schnupperkursgebühr an
Termine
 AW37.24: Paragleiter-Schnupperkurs Stubai 07.09. - 08.09.24
 AW41.24: Paragleiter-Schnupperkurs Stubai 05.10. - 06.10.24
Was muss ich können?

…vom Fußgänger zum Schmetterling.

In der viertägigen Grundausbildung werden die Grundlagen des Gleitschirmfliegens vermittelt. Die Lernziele sind Starten, Steuern und Landen. Dabei gelangst du am Übungshang sanft und sicher in die Luft.

Was erwartet mich?

Nach einigen Lauf- und Aufziehübungen wird das erste Abheben mit Funk- Unterstützung am Übungshang zum unvergesslichen Erlebnis!

15 Flüge mit stufenweise gesteigerter Höhendifferenz bis zu 100 m werden durchgeführt. Sollte das Wetter mal nicht zum Fliegen geeignet sein, nutzen die FluglehrerInnen die Zeit für die theoretische Grundausbildung in den Fächern Gerätekunde, Aerodynamik, Meteorologie und Luftrecht.

Da der Grundkurs bereits bis zum ersten Höhenflug heranführt, bekommst du hier schon eine Vorstellung, worauf du dich in der weiteren Ausbildung zur A-Lizenz freuen darfst!

Hardfacts zum Paragleiter-Grundkurs:
  • Dauer: 4 Tage
  • Ziele: Grundlagen von Theorie und Praxis, Abschluss Übungshang, erster Höhenflug
  • Leihausrüstung inklusive
  • Preis: 540 Euro

Tipp: Kombiniere den Grund- und den Aufbaukurs im Kombikurs und profitiere vom Preisvorteil.

Termine
 AG31.24: Paragleiter-Grundkurs Stubai 27.07. - 30.07.24
 AG32.24: Paragleiter-Grundkurs Stubai 03.08. - 06.08.24
 AG37.24: Paragleiter-Grundkurs Stubai 07.09. - 10.09.24
 AG41.24: Paragleiter-Grundkurs Stubai 05.10. - 08.10.24

Was muss ich können?

…vom Schmetterling zum Piloten.

Der Aufbaukurs ist der nächste Ausbildungsabschnitt nach dem Grundkurs. Außerdem eignet sich dieser Kurs als Refresher für Piloten, die z.B. nach einer längeren Flugpause einen sicheren und erfolgreichen Wiedereinstieg in die Fliegerei wünschen.

Was erwartet mich?

Es geht hoch hinaus. Durch den Grundkurs bist du für deine ersten Höhenflüge mit 800m Höhendifferenz optimal vorbereitet. Unsere TrainerInnen betreuen dich am Start- und am Landeplatz persönlich und begleiten dich durchgehend per Funk.

In Theorie und Praxis wird diese Woche nochmals viel dazugelernt. Praxisnah vermittelt unser TrainerInnen-Team noch aufbauend auf den Grundkurs, weiteres Wissen in Materialkunde, Aerodynamik, Meteorologie, Flugpraxis und Luftrecht.

Hardfacts zum Paragleiter-Aufbaukurs:
  • Dauer: 5 Tage
  • Ziel: Aufbau von Theorie, A-Schein Theorie Prüfung, 15 Höhenflüge
  • Leihausrüstung inklusive
  • Preis: 540 Euro

Tipp: Vereine Grund- und den Aufbaukurs im Kombikurs und profitiere vom Preisvorteil.

Termine
 AA31.24: Paragleiter-Aufbaukurs Stubai 30.07. - 03.08.24
 AA32.24: Paragleiter-Aufbaukurs Stubai 06.08. - 10.08.24
 AA37.24: Paragleiter-Aufbaukurs Stubai 10.09. - 14.09.24
 AA41.24: Paragleiter-Aufbaukurs Stubai 08.10. - 12.10.24
Was muss ich für eine Paragliding-Ausbildung können?

Der Paragleiter-Kombikurs ist der perfekte Einstieg in den Flugsport. Eine Woche intensives Training am Boden wie in der Luft vermitteln alle notwendigen Basics, damit Sie mit der A-Schein Theorie-Prüfung abschließen können.

Für einen Kombikurs ist außer Interesse am Flugsport nur Freude an der frischen Luft nötig. Alles andere stellen wir bereit.

Was erwartet mich in der Paragliding Ausbildung?

Theoretische wie praktische Grundlagen des Sports werden aufgezeigt und während der Woche auch erlernt.

Sie lernen Schritt für Schritt wie ein Gleitschirm funktioniert.
Unsere erfahrenen TrainerInnen vermitteln Ihnen theoretische Grundlagen, die Sie dann auf der flachen Landewiese direkt in die Praxis umsetzen. Erste Aufziehübungen lassen Sie Ihr Fluggerät spüren.
Sobald der Gleitschirm am Boden beherrscht wird, absolvieren Sie am Übungshang selbständig Ihre ersten kleinen Hangflüge. Von unseren TrainerInnen via Funk begleitet, erleben Sie das Gefühl, 30 bis 50 Meter weit zu fliegen.

Nach drei bis vier Vormittagen am Übungshang können Sie sicher starten, steuern und landen. Die Nachmittage nutzen wir für Theorie-Kurse und analysieren individuell Video-Aufzeichnungen Ihrer Flüge. Praxisnah vermittelt unser TrainerInnenteam alle notwendigen Grundlagen in Materialkunde, Aerodynamik, Meteorologie, Luftrecht usw.

Somit sind Sie für Ihren ersten Höhenflug mit 800m Höhendifferenz optimal vorbereitet. Unsere TrainerInnen betreuen Sie am Start- und am Landeplatz persönlich und begleiten Sie durchgehend per Funk.

Die restliche Woche werden dann weiter Höhenflüge gesammelt, bei idealen Wetterbedingungen sind bis zu 15 Flüge möglich. Am Ende der Woche schließen Sie den Kombi-Kurs mit der A-Schein Theorie-Prüfung (Paragleiterschein) ab.

Hardfacts zum Paragleiter-Kombikurs:
  • Dauer: 8 Tage
  • Ziel: Grundlagen der Praxis, komplette A-Schein Theorie mit Prüfung, 15 Höhenflüge
  • Leihausrüstung inklusive
  • Preis:
    • 750 Euro – für Schüler bis 18 Jahre immer
    • 850 Euro – für Jugendliche bis 25 immer
    • 890 Euro – (November – März)
    • 990 Euro – (April – Oktober)
Termine
 AK31.24: Paragleiter-Kombikurs Stubai 27.07. - 03.08.24
 AK32.24: Paragleiter-Kombikurs Stubai 03.08. - 10.08.24
 AK37.24: Paragleiter-Kombikurs Stubai 07.09. - 14.09.24
 AK41.24: Paragleiter-Kombikurs Stubai 05.10. - 12.10.24
Was muss ich können?

Die Höhenflugschulung baut auf dem Kombikurs auf. Ziel ist die praktische A-Schein-Prüfung. Deswegen ist der erfolgreiche Abschluss des Kombikurses, also das abgeschlossene Übungshang-Modul, sowie erste Höhenflüge für die Teilnahme an der Höhenflugschulung erforderlich. Für Schüler die in der Umgebung wohnen, können Höhenflüge auch tageweise, während der Höhenflugschulung gesammelt werden.

Was erwartet mich?

Nach erfolgreich abgeschlossenem Kombikurs beginnt der zweite Ausbildungsblock zum A-Schein – die Höhenflugschulung. In dieser Woche wird auf 40 Flüge aufgestockt. Insbesondere werden Start- und Lande-Technik optimiert und diverse Flugmanöver, die für die praktische Prüfung relevant sind, trainiert und erflogen.

Hat man das Wetter auf seiner Seite, können in dieser Woche die für die A-Schein-Prüfung notwendigen 40 Höhenflüge erreicht werden. Ziel der Woche ist, vom Fluglehrer prüfungsreif geschrieben zu werden und somit die praktische A-Schein-Prüfung zu fliegen.

Hardfacts Paragleiter-Höhenflugschulung
  • Dauer: 7 Tage
  • Ziel: 25 Höhenflüge mit anschließender Praxis Prüfung für den A-Schein
  • Preis: 890 Euro
Termine
 AH33.24: Höhenflugschulung Stubai 11.08. - 17.08.24
 AH38.24: Höhenflugschulung Stubai 15.09. - 21.09.24
 AH40.24: Höhenflugschulung Stubai 29.09. - 05.10.24
 AH43.24: Höhenflugschulung Stubai 20.10. - 26.10.24

Fortbildung und Reisen - Kursangebot

In Kooperation mit Papillon Alpen-Paragliding-Center

Ihnen fehlen noch wichtige Paragliding-Lizenzen? Seit 1986 sind wir Profis in Ausbildung, Fortbildung, sowie geführten Gleitschirmreisen in die ganze Welt.

Was muss ich können?
Abgeschlossene A-Lizenz. Idealerweise binnen 12 Monaten nach Scheinerteilung.

Was erwartet mich?
Thermik-Technik-Training im Stubai garantiert Ihnen bei entsprechender Wetterlage außergewöhnliche Flug-Erlebnisse. Unsere wunderschönen Flugberge, Elfer und Kreuzjoch, gilt es zu befliegen und neu zu entdecken.

Mithilfe von Videoanalysen werden Starttechniken individuell verbessert und Manöver trainiert. Außerdem bieten wir Ihnen professionelle Unterstützung bei Ihren ersten Thermik-Erfahrungen. Ihre Airtime und somit auch die Qualität jedes einzelnen Fluges nehmen zu.

→ Hier geht es zum Thermik-Technik-Training

Was muss ich können?
Abgeschlossene A-Lizenz. Spaß und Lust am Fliegen.

Was erwartet mich?
Ein entspannter Fliegerurlaub mit Familie oder Freunden. Betreutes Fliegen mit Gleichgesinnten.

→ Hier geht es zum Stubai-Urlaub

Für Strecken- und/oder Überlandsflüge benötigt man einen B-Schein.

Hier gibt es wie beim A-Schein eine theoretische Prüfung und praktische Übungen, die zur Schein-Ausstellung absolviert werden müssen. Praxisübungen werden im Rahmen eines Thermik-Technik-Trainings erflogen.

Termine für Ihren B-Schein-Theoriekurs derzeit auf Anfrage.

Bitte beachten Sie:
Im Falle eines Unfalles bei einem Streckenflug ohne B-Schein kann dies zu rechtlichen und versicherungstechnischen Problemen führen.

→ Hier geht es zum B-Schein

Was muss ich können?
Abgeschlossene A-Lizenz sowie ein Thermik-Technik –Training. Spaß und Lust am Fliegen.

Was erwartet mich?
Ein entspannter Fliegerurlaub mit Gleichgesinnten in der Gruppe. Betreutes Fliegen mit Funkunterstützung am Startplatz und, wenn gewünscht, auch am Landeplatz.

Fluggebiete für Basic Reisen:

Was muss ich können?
Abgeschlossene A-Lizenz sowie ein Thermik-Technik –Training idalerweise mit B-Schein. Spaß und Lust am Fliegen. Selbständiges Starten und Landen.

Was erwartet mich?
Ein entspannter Fliegerurlaub mit Gleichgesinnten in der Gruppe. Betreutes Fliegen, mit wichtigen Informationen und Tipps über Funk.

Fluggebiete für Expert Reisen:

Europa VIP Safari

Monaco

Die Voraussetzungen für einen Tandemschein:

  • 2 Jahre in Besitz des Paragleitscheins
  • Flugarztuntersuchung
  • Eingangstest (Link: www.dhv.de)
  • 200 Flüge im Flugbuch
  • 30 Ausbildungsflüge

Schulung zum Tandemschein ist immer dann möglich, wenn wir die Höhenschulung anbieten, ab Mitte Mai jede zweite Woche.

Preis: 800 € für Theorie und Praxis

Preis Leihausrüstung: 390 € für die gesamte Ausbildung

apc – Papillon Alpen Paragliding Center Stubai
Papillon Paragliding
keyboard_arrow_up