Antoine Girard

Stubaier Aufwind für Antoine Girard

Antoine Girard

Antoine Girard

Nationalität: Französisch | Geburtsdatum: 18. November 1979

Als erster Mensch der mit einem Gleitschirm über einen 8000er flog, hat der Franzose Antoine Girard unglaubliches vollbracht. Mit 8051 Meter ist der Broad Peak in Pakistan der zwölfthöchste Berg der Erde.

Am 7. Juli 2016 begann Antoine Girard zu Fuß sein Abenteuer in Pakistan, ausgestattet nur mit seiner Gleitschirmausrüstung, Biwakausrüstung und Lebensmittel für nur 7 Tage. Unter extremen Bedingungen, herausgefordert durch die teilweise unberechenbaren Wetterverhältnisse, mitunter umgeben von Eis und Schnee in einer außer durch zahlreichen Tieren bewohnten Region arbeitete er sich langsam vor, immer mit Blick auf das Wetter um die Flugfenster bestens auszunutzen. An Tag 17 erreichte er endlich sein Ziel, den Broad Peak mit einem Gleitschirm zu überfliegen.

Mit seinem Filmmaterial stellte er eine Dokumentation zusammen, welche von ihm während dem 26. Stubai-Cup gezeigt wurde. So konnten die Zuschauer einen kleinen Einblick in sein atemberaubendes Abenteuer bekommen.

Antoine Girard

Antoine Girard - Willkommen bei Parafly!

Für die kommende Saison 2017 freuen wir vom Parafly Stubai-Cup Team uns, Antoine Girard in der Parafly-Familie begrüßen zu dürfen und wünschen ihm für sein kommendes Abenteuer, seine dritte Teilnahme bei den Red Bull X-Alps, alles Gute.
Antoine, wir wünschen dir von Herzen ein erfolgreiches Red Bull X-Alps 2017, aber vor allem immer Happy Landings und weiterhin viel Spaß! Wir freuen uns auf spannende neue Berichte deiner Abenteuer beim 27. Stubai-Cup, 2. 3. Bis 4.3. 2018.

Das Parafly Team mit Antoine Girard
,
Vorheriger Beitrag
Meduno mit dem Monte Valinis
Nächster Beitrag
3. Dirndl & Lederhosenfliegen

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü